Aktuelles

23.10.2017 – Baugebiet Albrecht- Dürer- Straße, 2. BA

Die Erschließung durch die LebensRäume Hoyerswerda eG ist gerade abgeschlossen und schon beginnt der Bau der ersten Eigenheime.

14.09.2017 – Neubau AWO MediCare, Hoyerswerda

Die Zeit der vorbereitenden Arbeiten ist vorbei. Der Bauherr beginnt mit dem scharfen Start zum Rohbau. Nach der Beräumung beginnen wir mit der Grob- und Feinabsteckung für die Bauausführung.

25.08.2017 – KnappenMan 2017

Auch in diesem Jahr sind wir wieder gemeinsam mit dem See- und Tauchsportclub Knappenrode für die exakte Signalisierung der Schwimmstrecke verantwortlich. Der hohe Wasserstand kann unseren Messtrupp beim Absetzen des NULL- Punktes nicht zurückhalten.

 

13.06.2017 – Schwepnitz, Neubau KITA

Durch die Gemeinde Schwepnitz wird eine neue KITA errichtet. Wir beginnen heute mit der Feinabsteckung und dem Einschneiden der Schnurgerüste.

08.06.2017 – Neubau Werk 2, Kamenz Nordstraße

Der Bauherr Deutsche ACCUMOTIVE GmbH & Co.KG hat uns mit der Bauvermessung beauftragt.
Mit aller Kraft beginnen wir heute mit den ersten Vermessungsarbeiten.

09.05.2017 – B96- Radweg Nardt

Nach den Absteckungen für die Bauausführung erfolgt ab heute das Revisionsaufmass.
Unser Auftraggeber ist die Richard Schulz Tiefbau GmbH & Co.KG.

14.03.2017 – Kriegsgräberstätte Schmorkau

Im Auftrag von MAY Landschaftsarchitekten führen wir die  Detailaufnahme für die weiteren Planungen durch.

10.04.2017 – Energiefabrik Knappenrode

Wir dürfen im Auftrag des Landratsamtes Bautzen für die anstehenden Ausbauplanungen die vermessungstechnischen Grunddaten erstellen.

Das tolle Panorama vor der „Instrumentenlinse“ motiviert unseren Messtrupp zusätzlich.

17.03.2017 – Cunnersdorf, Schönbacher Straße

Der „Winterschlaf“ ist endlich vorbei. Durch die Agrargenossenschaft Liebenau e.G. wird die  Jungrinderanlage erweitert. Wir haben mit den ersten Absteckungsarbeiten begonnen.

Dezmber 2016 – Jahresausklang

Wir Vermesser leben täglich in einer sich verändernden digitalen Welt.  Der Blick durch ein historisches Messinstrument erzeugt da schon nostalgische Erinnerungen.

Ein seitenverkehrtes Sichtfeld,

ein Kompass,

ein Fadenkreuz aus Spinnenfäden,

Skalen aus Messing,

Feinmechanik…

sind Zeugen aus der vergangenen analogen Zeit.

Gleichzeitig sind wir voller Respekt und Bewunderung für unsere damaligen Berufskollegen und ihre Arbeit.

Zum Jahresausklang wünschen wir Ihnen, allen Mitarbeitern und ihren Familien erholsame Stunden und besinnliche Weihnachtstage. Wir bedanken uns für das Vertrauen in unser Unternehmen und wünschen Ihnen einen guten Start für das neue Jahr und viel Glück bei allen Projekten und Plänen.